SZL Suchtzentrum gGmbH


Stellenangebote/ Praktika

  • SozialpädagogIn/ SozialarbeiterIn/ PsychologIn (m/w/d)

    Suchtberatung mit Einsatzort als Externe Suchtberatung im Jugendstrafvollzug Regis-Breitingen

    Stundenumfang: 30 - 40 Wochenstunden (nach Absprache)

    Ab 01.08.2021 mit Perspektive auf längerfristige Beschäftigung

    Ihre Aufgaben:

    • Einzelberatung suchtkranker Inhaftierter der JSA Regis-Breitingen
    • Durchführung psychoedukativer und modularer Gruppen
    • Durchführung von dolmetschergestützten Einzel- und Gruppensitzungen
    • Kriminologische Eingangsdiagnostik im Auftrag der JSA
    • Dokumentation/ administrative Aufgaben
    • Erstellung von Kurzberichten und Therapie-Antragstellung inkl. Verfassen von Sozialberichten
    • Teilnahme an Fallbesprechungen und Team-Supervisionen

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Studium (Diplom, Master, Bachelor) in Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit oder Psychologie
    • Erfahrung in der Beratungsarbeit, vorzugsweise auch im Suchtbereich
    • Bereitschaft, an ca. 3 Tagen pro Woche als Externe Einsatzfachkraft in die JSA zu fahren

    Wir bieten:

    • Bezahlung nach Tarifvertrag PATT
    • geregelter Urlaubsanspruch
    • Flexible Arbeitszeitgestaltung in Absprache mit dem Kleinteam (keine Schicht- und Wochenenddienste)
    • einen eigenverantwortlichen Arbeitsbereich mit Gestaltungsmöglichkeiten
    • individuell geförderte Weiterbildungsmöglichkeiten

    Bewerbungen bitte bevorzugt per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schriftlich an SBB Impuls, Möckernsche Strasse 3, 04155 Leipzig
    Es erfolgen keine Auslagenerstattungen. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur bei beigefügtem ausreichend frankierten Briefumschlag.

  • Praktikant*in für das Ambulant Betreute Wohnen in Dresden

    Wir suchen Praktikant/innen zur Verstärkung unseres Teams!

    Das bieten wir:

    • Betreuung von jungen Erwachsenen mit
      • Abhängigkeitserkrankung in „Clean-WGs“
      • Begleitende Hilfe im Alltag
      • Aufbau von Tagesstruktur mit individuellen Arbeitsmaterialien
        Bearbeitung von individuellen Problemlagen
      • Begleitung zu Behörden, Ärzten, Ausbildungsstätten
      • Freizeitgestaltung im sportlichen und kulturellen Bereich
        Bürotätigkeiten
      • Umfassende Einführung in die Suchthilfestruktur der Stadt Dresden
      • Hospitationen in anderen Projekten
      • Einführung in die suchtspezifischen Persönlichkeitsstörungen
      • Regelmäßige Anleitergespräche

    Das wünschen wir:

    • Selbständiges und zuverlässiges Arbeiten im Team
    • Interesse an der Arbeit mit Suchtkranken
    • Umsetzung von im Studium erlernter Methoden in die Praxis
    • Ein offenes und engagiertes Auftreten

    Bewerbungen bitte schriftlich an SZL Suchtzentrum gGmbH, Ambulant betreutes Wohnen Dresden, Burgkstraße 28, 01159 Dresden oder per E-Mail an abw.dresden[at]suchtzentrum.de.
    Es erfolgen keine Auslagenerstattungen. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur bei beigefügtem ausreichend frankierten Briefumschlag.