Hilfebus Leipzig

Jetzt spenden für die Versorgung obdachloser Menschen in Leipzig auf betterplace.org!

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Im Rahmen der Winternotfallhilfe (15.November.2022 bis 31.März.2023) hat der Hilfebus folgende Standzeiten:

dienstags: 17:00-18:00 Uhr in der Goethestraße am Denkmal der Dresdner Eisenbahn (Obelisk) in Kooperation mit "Safe Straßensozialarbeit für Erwachsene - Team Wohnen" und der Straßensozialarbeit der Diakonie

donnerstags: 19:00-19:30 Uhr am Connewitzer Kreuz in Kooperation mit Machtlos e.V.

Jeden Sonntag: 20:00 -20:30 Uhr an der West-Seite des Hauptbahnhofes (mit Suppenausgabe)

Hilfebus – die Fakten

Ziele:
Ziel des Hilfebusses in Leipzig ist die ganzjährige bedarfsgerechte Notversorgung obdachloser Menschen und die Verhinderung von Kältetoten im Winter. Die Adressat*innen werden vor Ort mit warmen Getränken, Essen, warmer Kleidung, Decken und Schlafsäcken versorgt und an die Notübernachtungsstätten verwiesen. Der Hilfebus bietet mobile Grundversorgung und Verweisberatung. Der Hilfebus versteht sich demnach nicht als neues Angebot, sondern schlägt eine Brücke zwischen den Adressat*innen und bestehenden Unterstützungsangeboten.

Mitarbeitende:
Der Hilfebus ist immer mit zwei Personen (einem Sozialarbeitenden und einem ehrenamtlich Tätigen) besetzt. Der Einsatz der ehrenamtlich Tätigen wird über die Sozialarbeiter*innen koordiniert. Außerdem erfolgt der Einsatz des Busses im Tandem mit bestehenden Streetwork-Teams der SZL (Team „Konsum“ und Team „Wohnen“).

Einsatzorte:
Der Bus ist im gesamten Stadtgebiet Leipzig unterwegs. An Schwerpunkten, gibt es Standzeiten, das heißt feste Punkte zu festen Zeiten, an denen der Bus länger hält und Beratung und Grundversorgung anbietet.

Ganzjährige Standzeiten: dienstags, 17-18 Uhr in der Goethestraße (am Obelisken) und sonntags, 20-20.30 Uhr an der Westseite des Hauptbahnhofes (mit Suppenausgabe)



Einsatzzeiten:
Aktuell ist der Bus zu folgende Zeiten unterwegs:
täglich        18.00 – 23.00 Uhr

Erreichbarkeit:
Die Telefonnummer der Mitarbeiter*innen des Busses ist:
01523 366 10 87 (erreichbar nur zu den Einsatzzeiten des Busses!!!)

Die allgemeine Mailadresse den Bus betreffend ist: hilfebus[at]suchtzentrum.de
Allgemeine Anfragen den Bus betreffend: 0175 675 80 41 (Tino Neufert)

Kontakt

Hilfebus
SAFE - Straßensozialarbeit für Erwachsene
Demmeringstraße 32
04177 Leipzig

(Achtung: Link führt zu Google-Maps)


Ansprechpartner*innen für allgemeine Fragen zum Projekt
Tino Neufert
Telefon: 0175 675 80 41

Ansprechpartner Hilfebus
Frau Boroniec
Frau Grüning
Herr Ose
Frau Beyer
Telefon: 01523/ 3661087

E-Mail: hilfebus[at]suchtzentrum.de

Gern können Sie uns mit einer Spende unterstützen:

SZL Suchtzentrum gGmbH

IBAN: DE15 8602 0500 0003 4637 01

BIC: BFSWDE33LPZ

Verwendungszweck: Safe-Straßensozialarbeit für Erwachsene Leipzig oder Hilfebus oder SafeDD